Naturland - Gütesiegel für Trauben, Wein, Sekt und Saft; Gemüse, Holz und Holzprodukte, Fische und Meeresfrüchte

Siegel Naturland

Das Naturland-Zeichen stellt hohe ökologische Anforderungen. Dahinter steht ein ganzheitlicher bzw. nachhaltiger Ansatz.
Unabhängige Kontrollen der Einhaltung der Kriterien gewährleisten eine hohe Glaubwürdigkeit der Zeichenvergabe.
Das Naturland-Zeichen gibt Verbraucherinnen und Verbrauchern eine verlässliche Orientierung.

Naturland – Verband für ökologischen Landbau e.V. wurde 1982 mit Sitz in Gräfeling bei München gegründet.

Das Naturland-Zeichen kennzeichnet Produkte aus kontrolliert ökologischem Gartenbau. Im Vergleich zu Produkten, die das Naturland-Zeichen für ökologischen Landbau tragen, wird dieses Zeichen an Produkte vergeben, die kleinflächig bzw. in Gewächshäusern angebaut werden. Die Betriebe, die das Zeichen für ihre Produkte nutzen sind Gartenbaubetriebe und Gärtnereien.

Das Naturland-Zeichen kennzeichnet Weine aus anerkannt ökologischem Weinbau.

Das Naturland-Zeichen kennzeichnet Holz aus ökologischer Waldnutzung.

Das Naturland-Zeichen kennzeichnet Produkte aus kontrolliert ökologischer Landwirtschaft. Grundlage für die Zertifizierung sind die von der so genannten Anerkennungskommission erarbeiteten Naturland-Richtlinien Unabhängig davon gelten auch die Anforderungen gemäß der EG-Öko-Verordnung in der jeweils gültigen Fassung.

Das Naturland-Zeichen kennzeichnet Fische und andere Meeresfrüchte aus anerkannt ökologischer Aquakultur.

Im Zentrum aller Naturland-Richtlinien steht ein ganzheitlicher Ansatz, in dem nachhaltiges Wirtschaften, praktizierter Natur- und Klimaschutz, Sicherung und Erhalt von Boden, Luft und Wasser sowie der Schutz der Verbraucher berücksichtigt werden.

Kontakt

Naturland-Verband für naturgemäßen Landbau e.V.
Kleinhaderner Weg 1
82166 Gräfelfing
www.Naturland.de
www.naturland.de

2. Anfrage fehlgeschlagen: Table './db1107856@002dalohalohas/prod_db' is marked as crashed and last (automatic?) repair failed